Modus Institut Logo

Heim- und Pflegeplatzbörse


Pflegeplätze | Beschützende Plätze | Rüstigen- und Wohnplätze | Kurzzeitpflegeplätze | Tagespflegeplätze

Tagespflege der Caritas-Sozialstation St. Bonfatius (Röthenbach)

  • Die Informationen auf dieser Seite wurden von den Mitarbeitern der gewählten Einrichtung zuletzt am 18.10.2019 aktualisiert.

Tagespflege St. Bonifatius in Röthenbach


Wer möchte nicht seinen Lebensabend solange es geht in seinen eigenen vier Wänden erleben. Durch unsere Tagespflegeeinrichtung können körperlich und geistig gebrechliche ältere Menschen, die z.B. von Ihren berufstätigen Angehörigen unter Tage nicht versorgt werden können oder Ihren Tagesablauf nicht mehr selbständig bewältigen, den Tag verbringen.

Damit sich unsere Besucher bei uns wohlfühlen, bieten wir Beschäftigungsangebote an wie z.B. Gedächtnistraining, Spiele, Kreatives, feiern von jahreszeitlichen Festen, gemeinsame Mahlzeiten, singen, Spaziergänge.

Durch Erhaltung und Förderung von vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten, Mobilisierung und Förderung der Kommunikation lässt sich manchmal ein Umzug in ein Pflegeheim hinauszögern oder sogar vermeiden.

Gerne stehen wir für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Tagespflege der Caritas-Sozialstation St. Bonfatius
Randstr. 9
90552 Röthenbach

Tel.: 0911/575380
Fax: 0911/5700922
E-Mail: info@sozialstation-roethenbach.de
Homepage: http://www.caritas-nuernberger-land.de

Ansprechpartner(in): Pflegedienstleitung Ingrid Weißfloch


Übersicht über die vorhandenen Plätze

Art der Plätze Plätze insgesamt davon frei Besonderheit
Tagespflegeplätze 12 1 -

Hausansicht

Benachrichtigung über einen freien Platz

Kontaktanfrage

Bushaltestelle direkt vor dem Haus Direkte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mittagstisch Mittagstisch
Tagesbetreuung Tagesbetreuung

Kostenübersicht für Tagespflegeplätze

  Tagessatz
Pflegegrad 5 91,33 €
Pflegegrad 4 80,84 €
Pflegegrad 3 73,25 €
Pflegegrad 2 67,72 €
Pflegegrad 1 55,08 €

Die Kosten setzen sich zusammen aus Pflegeleistungen, Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie einem gesondert berechenbaren Investitionskostenanteil.

 

Zusatzinformationen zu den Kosten
Für den Fahrdienst werden die angefangenen Kilometer mit 1,47 € pro Kilometer berechnet